MÖCKLIs Traubensäfte

rss

Aktuelles

MÖCKLIs Traubensäfte im VEBU Magazin

Seit zwei Jahren tragen unsere veganen Traubensäfte das V-Label des Europäischen Vegetarierbundes (VEBU). In der aktuellen Ausgabe des VEBU-Magazins werden unsere Säfte zusammen mit anderen veganen Köstlichkeiten in einen kurzen Portrait vorgestellt.

MÖCKLIs Traubensäfte beim Jubiläum von Animal Equality Deutschland

Die Tierrechtsorganisation Animal Equality Deutschland feierte am 03. Dezember 2016, mit über 130 Gästen, ihr 10-jähriges Jubiläum in Berlin. Auch wir fanden uns unter den zahlreichen Sponsoren für dieses Event, sodass die Gäste an diesem Abend unsere veganen Traubensäfte genießen konnten. Wir haben uns sehr gefreut Animal Equality bei dieser Feier unterstützen zu können und […]

Erlebnis in Rot 2017

2017 gibts es wieder einiges zu erleben. So zum Beispiel am 28. und 29. Januar das Erlebnis in Rot auf dem Nußdorfer Weinerlebnispfad. An 8 Ausschankstellen präsentieren 11 Nußdorfer Weingüter ihre Rotweine. Für den Magen stehen wieder eine Vielzahl an Gaumenfreuden bereit und gegen die Kälte gibt es natürlich auch wieder Glühwein. Wir sind wie […]

Thomas-Nast-Nikolaus-Markt 2016

Wenn es rund um den Landauer Rathausplatz nach Tannen duftet, wenn der Geruch von süßen Waffeln, Glühwein und Zimtsternen in die Nase steigt, dann lädt die Wein- und Gartenstadt Landau zu ihrem traditionellen kunsthandwerklichen Thomas-Nast-Nikolausmarkt ein. Zum 34. Mal findet vom 24. November bis 18. Dezember 2016 die wohl beliebteste Veranstaltung im Landauer Festreigen statt: […]

Warum besitzt unser Grauburgunder Traubensaft eine bernsteinfarbene Färbung?

Grauburgunder ist in Deutschland als Weißwein bekannt, der eine blassgelbe bis goldgelbe Farbe besitzt. Seinen Namen verdankt er der Farbe seiner Trauben, die eine leicht blaurote Färbung mit einem Stich ins Graue aufweisen. Wir pressen die Trauben für unsere Säfte erst nach einer mehrstündigen Maischestandzeit. Während der Maischestandzeit nimmt der Most die Aromastoffe aus der […]

Weingut

Im Herzen der Pfalz, am Rande der Südlichen Weinstraße, liegt der kleine Weinort Nußdorf, in dem unser Betrieb zu Hause ist. Die vielen verschiedenen fruchtbaren Böden um den Ort herum und das sonnige Klima sind grundlegend für ständig neue ausgezeichnete, vielfältige und interessante Weine.

Unser Betrieb selbst befindet sich seit 1879 in Familienbesitz und wird mit Schweizer Wissen und Pfälzer Tradition nach bestem Gewissen geführt. Unser Hauptaugenmerk dabei liegt auf der Gesundhaltung der Reben und Trauben durch die Verwendung umwelt- und pflanzenschonender Spritz- und Düngemittel.

Besonders am Herzen liegt uns die Herstellung unserer Traubensäfte, die wir jährlich erntefrisch ohne jegliche Zusätze abfüllen, um Ihnen den vollen Geschmack der Trauben zu liefern.

 

Hier finden Sie unsere aktuelle Hofpreisliste.

Traubensäfte

Die Herstellung unserer Traubensäfte findet bei uns größte Beachtung und bildet somit das Herzstück des Weinguts. Dies spiegelt sich nicht nur in der Sortenvielfalt wieder, in der wir unsere Säfte anbieten.
Die Trauben für unsere Traubensäfte werden in unserem Familienbetrieb handgeerntet, der Most innerhalb von 24 Stunden pasteurisiert und abgefüllt.
Außer einer Schönung zur Eiweißstabilisation wird keinerlei Behandlung am Saft vorgenommen. So spiegeln unsere Traubensäfte den individuellen Geschmack des Mostes der jeweiligen Rebsorte wieder und bieten ein Abbild des jeweiligen Jahrgangs.

 

Weitere Informationen über unsere Traubensäfte finden Sie hier.

Kontakt